JUBILÄUMSKONZERT ORGEL+

Neue Musik von Kindern und Jugendlichen aus Dresden und Strasbourg – Uraufführung von Kompositionen für Orgel & Vokalensemble

Ort
Dresden
Auferstehungskirche Dresden-Plauen Reckestraße 6 01187 Dresden

Veranstalter
Mitteldeutsche Barockmusik e.V.

Termine
Sa, 05.11.2022, 16:00 Uhr

Veranstaltungsart
Konzert

Schülerinnen und Schüler der Komponistenklasse Dresden und des Konservatoriums Strasbourg

Kompositionsdozenten: Silke Fraikin, Johannes Korndörfer (Dresden) & Annette Schlünz (Strasbourg)

Ivan Terekhanov (Strasbourg), Orgel

AuditivVokal Dresden
Olaf Katzer, Leitung

Im Jubiläumskonzert zum 40-jährigen Bestehen der Komponistenklasse Dresden steht die Königin der Instrumente im Mittelpunkt: Neue Werke für große Kirchenorgel und fünfstimmiges Vokalensemble wurden von den 8- bis 18-jährigen Nachwuchskünstlern komponiert und gelangen im Verein mit Werken von Kompositionsschülern aus Strasbourg zur (Ur)Aufführung.

Eine Kooperation von Freunde und Förderer der Komponistenklasse Dresden e.V., Mitteldeutsche Barockmusik e.V. | SCHÜTZ22, Conservatoire à rayonnement régional Strasbourg, Das Ufer e.V. und Gesellschaftshaus Magdeburg

Karten: 11,- € / erm. 7,- € | Familienkarte 25,- € 

Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V
Immermannstraße 28
39108 Magdeburg
www.mitteldeutsche-barockmusik.de

www.schuetz-musikfest.de